So schlägt sich der Bosch WTW84162 im Test

Rating: 4.5 (out of 5)

Der Wärmepumpentrockner von Bosch mit dem Modellnamen WTW84162 ist das unmittelbare Nachfolgermodell des sehr erfolgreichen und hier vorgestellten WTW84161. Letzteres Modell scheint nun langsam ausgedient zu haben und der Nachfolger übernimmt langsam das Feld. Ob er in die großen Fußstapfen seines Vorgängers treten kann erfahren Sie nun hier in diesem Test.

Bewertung des WTW8462 von Bosch

Spezifikationen
Energieeffizienzklasse:
Energieverbrauch:
Fassungsvermögen:
Bauart:
Besonderheit:

Geräuschemission:
Maße:
A++
1,65 kWh
7 Kilogramm
Frontlader freihstehend + Unterbaufähig
Selbstreinigender Kondensator
65 dB
63,6x59,8x84,2 (LxBxH)

Einschätzung4,5 Sterne Bewertung

Trocknen (4/5)

Wir steigen wie auch bei den anderen Bewertungen direkt ein zur wichtigsten Funktion: Der Trocknung. Wie schlägt sich das neue Modell in dieser Kategorie? Die Meinung hierzu lauten weitgehend positiv: Die Wäsche wird vom WTW84162 äußerst zuverlässig auf den richtigen Trocknungsgrad gebracht. Die einstellbaren Programme lassen eine Abstimmung zwischen den wichtigsten Materialien zu. Man muss allerdings festhalten, dass das Gerät wirklich nur die essentiellen Einstellungsmöglichkeiten vorzuweisen hat. Dazu gehören beispielsweise Baumwolle-Schranktrocken (dürfte dabei das meist genutzte Programm sein), Mix- und Extrakurz Programme, sowie eine Schonfunktion. Innerhalb der Einstellungen lassen sich dann nochmals Feinabstufungen (4 Stärken) vornehmen, die Sie je nach Beladung und Erfahrung einstellen können, um das beste Trockenergebnis zu erreichen.  Das Gerät trocknet nicht super leise, der Dezibelbereich liegt dabei laut Herstellerangaben bei 65 dB, was aber für einen Wärmepumpentrockner völlig normal ist.

Die Dauer bei voller Beladung, eingestelltem Baumwolle-Schranktrocken und gut geschleuderter Wäsche wird von einem Kunden mit fast 2,5 h angegeben.

Bedienung (3,5/5)

Die Bedienung ist eigentlich recht intuitiv und einfach. Große Verwirrung kann auch eigentlich nicht aufkommen, da sich wie vorhin schon bemerkt nicht allzu viele Einstellungsmöglichkeiten ergeben. 3,5 Punkte gibt es deswegen, weil eine Zeitanzeige fehlt. Die Restlaufzeit des Trockenvorgangs kann somit leider nicht eingesehen werden. Dennoch: Nach ein paar mal Wäsche trocknen merkt man recht schnell wie lange ein Durchlauf dauert und kann sich dann nach seiner Erfahrung richten. Das Ende eines Durchlaufs wird selbstverständlich durch gut hörbare Töne signalisiert.

Wie von Bosch und Siemens gewohnt, hat auch dieses Modell einen selbstreinigenden Kondensator. Das Reinigen ist somit einfach und zeitnah erledigt. Lediglich die Flusensiebe in der Türe müssen nach jedem Durchgang herausgenommen und gereinigt werden.

Bosch WTW84162 Wärmepumpentrockner / A ++ / 7 kg / Weiß / ActiveAir Technology / SelfCleaning Condenser

Price: EUR 879,89

4.3 von 5 Sternen (145 customer reviews)

1 used & new available from EUR 879,89

Energieverbrauch (5/5)

Der Energieverbrauch ist DIE Verbesserung gebenüber dem WTW84161. Hatte das alte Modell „nur“ eine Energieeffizienz von A+, kann des neue Gerät mit einem A++ aufwarten. Der Energieverbrauch reduziert sich somit von 2,03 auf 1,65 kWh pro Durchlauf. Dies macht sich auch in unserem Chart bemerkbar:

Energieverbrauch und Kostenersparnis Bosch WTW84162

Wie man unschwer erkennen kann, ist die Ersparnis gegenüber einem herkömmlichen Kondenstrockner offensichtlich. Wer mehr über die Berechnungsgrundlagen erfahren möchte, kann sich in der Testberichte-Kategorien Seite näher informieren. Noch genauer aber können Sie die mögliche Kosten- und Energieeinsparung durch den Rechner (diesen finden Sie rechts in der Seitenleiste) kalkulieren.

Sicherheit (5/5)

Wie auch beim Vorgängermodell ist in dieser Testkategorie nichts auszusetzen.

>>Klick für aktuelle Angebote, Preis und weitere Meinungen zum Produkt auf Amazon<<

Fazit

Wer auf übermäßigen Programm-Schnick-Schnack verzichten kann und sich nicht von dem eher puristischen Funktionsumfang abschrecken lässt (alle wirklich wichtigen Programme und Funktionen sind natürlich an Bord), findet hier ein super Einsteigermodell zu einem absolut bezahlbaren Preis.

Vorteile:

+ Sehr gute Leistung beim Trocknen

+ Günstiger Preis

+ Selbstreinigender Kondensator

Nachteile

´- eher puristische Programmauswahl

– besitzt keine Restlaufanzeige

Mehr aus Testberichte
Back to Top